Live-Online-Seminar

grundlagen blitzen mit aufsteckblitz

In einer kleinen, exklusiven Runde mit maximal sechs Teilnehmern sind wir in dem Online-Live-Seminar an drei aufeinander folgenden Terminen für Dich da. Dadurch, dass wir uns gegenseitig sehen und hören, können wir direkt auf all Deine Fragen eingehen. Neben theoretischen und praktischen Tipps haben wir kleine Praxisübungen vorbereitet, mit denen Du das Erlernte bereits während der Termine direkt Zuhause in die Praxis umsetzen kannst. Wir gehen jede Übung Schritt für Schritt mit Dir durch, so dass Du anschließend auch ohne uns Zuhause zurecht kommst. 

 

Warum Du bei dem Kurs genau richtig bist?

 

Du bist zwar noch Anfänger in der Fotografie, aber bereits mit Deiner Spiegelreflex- oder Systemkamera vertraut. Du besitzt zwar einen Aufsteckblitz, hast damit jedoch keine bis wenig Erfahrung. So wirklich weißt Du nicht, welche Einstellungen Du mit Deinem Aufsteckblitz wählen musst und bist enttäuscht von den Ergebnissen, die Du beim Blitzen im Automatikmodus erhältst. Du möchtest erste Schritte beim Blitzen mit Aufsteckblitz gehen. Hierbei möchtest Du von drei erfahrenen Fotografen Schritt für Schritt an die Hand genommen werden?  

 

Du möchtest das Potential von Deinem Aufsteckblitz nun voll ausnutzen und lernen, wie Du damit bessere Bilder machst?  Du möchtest die wichtigsten Einstellungen im (halb-) manuellen Modus erlernen, um diese in verschiedenen Bereichen einzusetzen. Du möchtest lernen, welche Vorteile die verschiedenen Blitztechniken haben?

 

Du bist kein Mensch, der sich mit Gebrauchsanweisungen und Handbüchern quält, sondern hättest gerne einfach jemanden, der Dir zeigt, wie es funktioniert.

 

Dann ist der Kurs genau richtig für Dich!

 

Du bist noch nicht sicher, ob Du bei dem Kurs richtig bist? Dann schreib uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular. 

REFERENTEN

Wir (Michi und Sven Goldmann) haben schon unzählige Familien abgelichtet und seit 2015 fast 100 Hochzeiten fotografisch begleitet. Seit 2017 bieten wir Fotokurse an und geben unser Wissen an andere Fotografiebegeisterte weiter.  

 

 

Dieses Blitzseminar geben wir mit einem Kollegen, der beim Blitzen noch mehr Erfahrung hat und schon länger fotografiert, als wir es tun. Clemens Hess ist anerkanntes Mitglied von FEARLESS PHOTOGRAPHERS, dem exklusiven Verzeichnis für die weltweit besten Hochzeitsfotografen. Seitdem Michi angefangen hat zu fotografieren, ist Clemens Hess ihr großes Vorbild. Neben atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und spektakulären Hochzeitsaufnahmen, beherrscht er das Blitzen wie kein anderer im Rhein-Main-Gebiet. Und trotzdem ist er total auf dem Boden geblieben und einfach ein netter Typ. Wir freuen uns sehr, dass er sich bereit erklärt hat, dieses Seminar mit uns zu geben. 

 


 

 Sven Goldmann liebt die Reportagefotografie und Momente, in denen es nicht so läuft wie geplant. Er ist unser Technikexperte und weiß auf fast jede technische Frage eine Antwort. Er kann außerdem auf jede noch so banal erscheinende Frage unserer Teilnehmer eingehen. 

 

Michaela Goldmann liebt natürliche Fotos von Neugeborenen, Familien, Paaren oder Freunden. Sie ist eher die kreative Praktikerin die erst lernen musste, dass es ein gewisses Maß an technischem Grundwissen braucht, um gute Fotos zu machen. 

 

INHALT:

Warum Blitzlicht?

- Lichtverhältnisse

-  Effektsetzung; „Einfrieren“ 

- Wirkung von Licht 

- Integrierter Blitz vs. Aufsteckblitz

 

Beeinflussung der Blitzleistung

- Wiederholung: Blende/Verschlusszeit/ISO

- Besondere Rolle der Verschlusszeit / Umgebungslicht

 

Einstellungsmöglichkeiten beim Aufsteckblitz

- Erklärung der einfachen/grundlegenden Einstellungen

- Blitzen mit Programmautomatiken im TTL-Modus

- Blitzen im manuellen Modus 

 

- Abstand zu Objekt / Lichtabfallgesetz 

- Direktes / indirektes (Bouncen) Blitzen

- Zoom-Funktion/Brennwei

 

Aufnahmesituation mit Blitzlicht

- Aufhellen

- Portrait

- Gegenlicht

- Gruppenfoto

 

Kurzer Ausblick: Entfesseltes Blitzen

- Neue Möglichkeiten durch entfesseltes Blitzen 

- Nötiges Equipment 

Fotos: Clemens Hess


TECHNIK

Um am Online-Live-Seminar teilnehmen zu können, benötigst Du eine digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) oder eine spiegellose Systemkamera (DSLM) mit Objektiv. Die Marke ist dabei egal - alle sind herzlich willkommen. Kompaktkameras oder Smartphones machen für das Seminar keinen Sinn. Außerdem benötigst Du einen Aufsteckblitz, also einen Blitz, den Du oben auf Deine Kamera aufsteckst. Voraussetzungen ist eine stabile Internetverbindung, um Dich mit Deinem Computer oder Laptop mit uns zu verbinden. 

 

KOSTEN

Da dies unsere ersten gemeinsamen Blitzseminare sind, betragen die Kosten für das dreiteilige Online-Live-Seminar 299 € (statt 349 €) pro Person inkl. MwSt. Das Seminar ist auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt. Bitte beachte unsere Regelungen zur Stornierung in unseren AGBs unter 5.3. Die Bezahlung erfolgt im Nachgang. Solltest Du Dich angemeldet haben und nicht am gebuchten Seminar teilnehmen, stellen wir Dir im Nachgang 50 % der Kosten in Rechnung, wenn wir keinen Ersatz für Dich finden. Dies gilt auch wenn Du

- vorher absagst

- krank wirst

- den Termin verschieben willst

- einen Gutschein hast

 TERMIN

 

auf Anfrage


online live-seminar

fotografieren bei schlechten lichtverhältnissen

Das Licht spielt in der Fotografie eine zentrale Rolle, um ein gelungenes Foto zu erzeugen. Oft muss aber auch bei eher herausfordernden Lichtsituationen ein tolles Foto her. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Einstellungen Eurer Kamera richtig nutzt, um mehr Licht auf den Sensor zu bekommen.

 

Analog unserer Anfängerkurse möchten wir in einer exklusiven kleinen Runde für unsere Teilnehmer da sein. Dadurch, dass wir uns im Live-Seminar online gegenseitig sehen und hören, können wir direkt auf alle Fragen eingehen.  Neben theoretischen und praktischen Tipps haben wir eine kleine Praxisübung vorbereitet, mit der Ihr das Erlernte direkt Zuhause in die Praxis umsetzen könnt. Die entstandenen Bilder schauen wir uns anschließend gemeinsam an. Ihr lernt nicht  nur uns, sondern andere Fotografen kennen, mit denen Ihr Euch  auch nach dem Kurs weiter austauschen könnt.

 

 TEILNEHMER

Das Webinar richtet sich an Hobbyfotografen, die bereits wissen, wie sie an ihrer Kamera den Fokuspunkt versetzen sowie Blende, Zeit und ISO verstellen können. Die allerdings noch Probleme mit schlechten Lichtverhältnissen haben. Vielleicht besitzt Du sogar einen Aufsteckblitz und scheust Dich bisher davor, diesen einzusetzen. 


 

TECHNIK

Um am Kurs teilnehmen zu können, benötigst Du eine digitale Spiegelreflexkamera (Marke ist egal) oder eine spiegellose Systemkamera. Wenn Du bereits ein lichtstarkes Objektiv mit einer großen Blendenöffnung (z.B. 1,8 oder 1,4) hast, wäre das super. Kompaktkameras oder Smartphones machen für den Kurs keinen Sinn. Außerdem benötigst Du ein internetfähiges Endgerät (z.B. Laptop); mit dem Du Dich live zum Webinar zuschalten kannst. 


 

INHALTE

- 3-stündiges online Live-Seminar

- Wiederholung der Theorie 

- Gemeinsame praktische Übung 

- Besprechung der entstandenen Bilder

- Kurze Einführung ins Blitzen mit Aufsteckblitz

- Skript als pdf

 

KOSTEN

Die Kosten betragen 85 € pro Person inkl. MwSt. für max. 6 Teilnehmer. Bitte beachte unsere Regelungen zur Stornierung in unseren AGBs unter 5.3. Die Bezahlung erfolgt im Nachgang. Solltest Du Dich angemeldet haben und nicht zum gebuchten Termin erscheinen, stellen wir Dir im Nachgang 50 % der Kosten in Rechnung, wenn wir keinen Ersatz für Dich finden. Dies gilt auch wenn Du:

  • vorher absagst
  • krank wirst
  • den Termin verschieben willst
  • einen Gutschein hast

TERMIN

 

auf Anfrage